Ausbildung

Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena

Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Die schulische Ausbildung erfolgt an der Staatlichen Berufsbildenden Schule 4 - Andreas Gorden, Weidengasse 8 in 99084 Erfurt statt. Die praktische Ausbildung erfolgt in der Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH.

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder Abitur oder Fachhochschulreife
  • Nachweis eines gleichwertigen Schulabschlusses vom Thüringer Bildungsministerium und das B-2-Sprachzertifikat (für ausländische Bewerber)
  • gesundheitliche Eignung zur Berufsausübung

persönliche Eignung

  • Interesse an Software und Hardware
  • Technisches Verständnis und logisches Denkvermögen
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Informationen zum Ausbildungsberuf

Die Ausbildung vermittelt Dir umfassende Kenntnisse und Kompetenzen für komplexe IT-Lösungen und implementiert diese in bestehende Systeme. Es werden diverse Hard- und Software-Komponenten vernetzt und effiziente Systemlandschaften gebildet. Im Rahmen Deiner Ausbildung unterstützt Du die Planung, Umsetzung und den Betrieb der vorhandenen sowie neuen IT-Systeme. Dabei wirst Du sowohl Server, deren Betriebssysteme sowie die komplexen Netzwerkstrukturen kennenlernen. In weiteren Abteilungen erhältst Du Einblicke in aktuelle Anwendungen der IT und deren abwechslungsreiche Supports.

Ausbildungsvergütung:

  • Azubivergütungs-TV SHK

Ihre Aufgaben als Fachinformatiker (m/w/d) in der Fachrichtung Systemintegration:

  • Konzipierung und Realisierung komplexer Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten
  • Installieren und Konfigurieren vernetzter informations- und telekommunikationstechnischer Systeme
  • Inbetriebnahme von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Einsatz von Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Beheben von Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • Administration informations- und telekommunikationstechnischer Systeme
  • Präsentation von Systemlösungen
  • Beratung und Schulung von Benutzern

Wichtige Informationen für Bewerberinnen und Bewerber:

  • Ausbildungsbeginn: am 1. August des jeweiligen Jahres

Zusendung der Bewerbungsunterlagen an:

Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen

oder per Online-Bewerbung an: personal@shk-ndh.de


Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen adressierten und frankierten A4-Briefumschlag bei.
Internatsplätze sind begrenzt vorhanden.

zurück