Ansprechpartner

PD Dr. med. Gebhardt
03631/ 41-2303
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung (personal@shk-ndh.de)
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen
Tel.: 03631/ 41-2139

Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) für die Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit 770 Planbetten und 26 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Termin

einen Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Chirurgie

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (Chefarzt PD Dr. med. Gebhardt) versteht sich als eine der zentralen Abteilungen und gehört damit zu der Kernkompetenz des Klinikums.
Es wird daher sehr großen Wert auf das höchste chirurgische Versorgungsniveau für unsere Patienten gelegt. Durch eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Südharz Klinikums gewährleisten wir eine interdisziplinäre und leitlinientreue Behandlung, insbesondere im Bereich der Therapie von bösartigen Tumoren.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Behandlungen der Erkrankungen der Organe des Bauchraums, insbesondere Tumorerkrankungen, Leber-, Bauchspeicheldrüse-, Magen- Darm-, Enddarmerkrankungen und endokrine Erkrankungen (Schilddrüsenerkrankungen sowie Erkrankungen der Nebenniere). Ein wesentliches Standbein stellt die Minimal-Invasive Chirurgie dar. Alle gängigen Verfahren der Viszeralchirurgie sind etabliert. Besonderes Gewicht liegt dabei auf der MIC-Malignomchirurgie. Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist zertifiziertes Darm- und Pankreaskrebszentrum. Neben der medizinischen Qualität stehen die menschliche Zuwendung und ein optimaler Informationsfluss für unsere Patienten und niedergelassenen Kollegen im Mittelpunkt unserer Arbeitsphilosophie.

Wir suchen einen Arzt in Weiterbildung (m/w/d) mit Motivation, Engagement und Leistungsbereitschaft. Im Gegenzug bieten wir eine gut strukturierte Ausbildung es liegt die volle Weiterbildungsermächtigung (Common trunk, Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie) vor.

Es erwartet Sie ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus spezialisierten Ärzten und zuvorkommenden Schwestern in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre. Die Vergütung erfolgt nach einem Haustarifvertrag mit dem Marburger Bund. Bei Bedarf kann kurzfristig Wohnraum in unseren Personalunterkünften zur Verfügung gestellt werden.

Nordhausen ist eine am Südrand des Harzes, in ausgewiesen schöner Umgebung, gelegene Hochschulstadt mit ca. 50.000 Einwohnern. Die Stadt ist kulturell gut ausgestattet (Theater, Orchester, Musikschule, Schwimm- und Sportmöglichkeiten). Es bestehen vielfältige Möglichkeiten der Kinderbetreuung; alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Eine Autobahnanbindung ist ebenfalls gewährleistet.

Führerschein

kein Führerschein erforderlich
zur Übersicht