Facebook Instagram

Stellenangebot

Assistenzarzt in Weiterbildung Anästhesie (m/w/d)

Dienstag, 02. Februar 2021, 11:27 Uhr
Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH in kommunaler Trägerschaft ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit 817 Planbetten und 26 Fachabteilungen sowie sehr modern ausgestatteten Funktionsbereichen und sämtlichen diagnostischen Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena und überregionales Traumazentrum.

Die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin sucht einen Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d).

Ihr Aufgabengebiet:

Zu den Arbeitsbereichen der Anästhesisten unseres Hauses zählen 12 OP-Säle im Zentral-OP, 4 weitere Anästhesiearbeitsplätze in den Außenbereichen, ein Aufwachraum, die OP-Koordination, 2 Intensivstationen mit insgesamt 29 Betten, Prämedikationsambulanz, boden und luftgebundene Notfallmedizin, Intensivtransportdienst, die Notaufnahme und die Schmerzambulanz.

Wir erbringen jährlich ca. 11000 Anästhesien für die Fachgebiete Viszeral-, Thorax/ Lungen-, Gefäß- und Unfallchirurgie sowie Orthopädie , Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO, Urologie, Augenheilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Stomatologie, Neurochirurgie, interventionelle Neuroradiologie, der Röntgendiagnostik, Gastroenterologie, Pneumologie, Kardiologie und Pädiatrie, wobei sämtliche Verfahren der modernen Anästhesie zum Einsatz kommen.

Auf den Intensivstationen werden pro Jahr über 2000 Patienten therapiert. Bei dem breiten intensivmedizinischen Spektrum der Erkrankungen finden alle aktuellen intensivmedizinischen Verfahren mit modernstem Equipment Anwendung.

Das erwartet Sie bei uns:

Der Chefarzt der Klinik besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Anästhesie und spezielle Intensivmedizin.
Desweiteren besteht in unserem Klinikum die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Palliativmedizin und ab 8/2021 innerklinische Notfallmedizin.

Wir bieten einen sicheren, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten, kreativen Team mit flachen Hierarchien, Bezahlung nach Haustarifvertrag mit dem Marburger Bund, Fort und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung durch den Arbeitgeber sowie Optionen zur individuellen Arbeitszeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Nordhausen, am Südharz gelegen, besitzt eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung in alle Richtungen sowie kurze Wege innerhalb der Stadt incl. Straßenbahn, eine sehr gute Bildungs und Betreuungsinfrastuktur ( Kita´s und Schulen, Fachhochschule, berufsausbildende Schulen), gut ausgebaute Breitbandanschlüsse, preisgünstigen Wohnraum und ein breites kulturelles (Theater, Museen, Kino) sowie sportliches Freizeitangebot ( Tauchen, Segelflug, Klettern, Wandern) vor Ort und in der näheren Umgebung.

Ihr Profil:

Wenn Sie hoch motiviert, flexibel und engagiert sind, über einen hohen Anspruch an Fachkompetenz und Patientensicherheit verfügen, dann bewerben Sie sich bei uns und bereichern unser Team durch Ihre Kollegialität und Empathie.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH, Personalabteilung,
Dr.-Robert-Koch-Straße 39,
99734 Nordhausen

oder per Mail an personal@shk-ndh.de
  • Führerschein: kein Führerschein erforderlich

Kontakt

Personalabteilung
03631/41-2139
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen

personal@shk-ndh.de