Facebook Instagram

Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung - Pneumologie

Freitag, 04. Dezember 2020, 10:02 Uhr
Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit 817 Planbetten und 26 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Für die Fachrichtung Innere Medizin speziell Pneumologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin

einen Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung
mit abgeschlossener stationärer Basisweiterbildung Innere Medizin

Wir möchten unser interdisziplinäres Team für Thoraxchirurgie und Pneumologie vergrößern. Sie können in unserem Klinikum, je nach Interessenlage, beide Ausbildungswege absolvieren Facharzt für Innere Medizin mit anschließender Subspezialisierung für Pneumologie (24 Monate nach alter WBO) oder Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie (36 Monate nach neuer WBO)

Ihre Weiterbildung:

Strukturierte und praktische Ausbildung,
Teilnahme an regelmäßigen internen Fortbildungen,
Kostenbeteiligung bei Fort- und Weiterbildungen,
Eine leistungsgerechte Vergütung nach Haustarifvertrag mit dem Marburger Bund

Ihr Profil:


Sie streben die Weiterbildung Pneumologie an
Sie zeigen Begeisterung und Engagement für das Fach Pneumologie
Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst und suchen die Möglichkeit der umfassenden Weiterbildung sowie eine spannende Herausforderung

Wir bieten eine gut strukturierte Ausbildung es liegt die volle Weiterbildungsermächtigung durch den Chefarzt vor.

Bei Bedarf kann kurzfristig Wohnraum in unseren Personalunterkünften zur Verfügung gestellt werden.

Nordhausen ist eine am Südrand des Harzes, in ausgewiesen schöner Umgebung, gelegene Hochschulstadt mit ca. 50.000 Einwohnern. Die Stadt ist kulturell gut ausgestattet (Theater, Orchester, Musikschule, Schwimm- und Sportmöglichkeiten). Es bestehen vielfältige Möglichkeiten der Kinderbetreuung; alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Eine Autobahnanbindung ist ebenfalls gewährleistet.

Für Fragen steht Ihnen der Chefarzt Dipl.-Med. Hapich, unter der Tel.-Nr. 03631/41-2200 gern zur Verfügung.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen
Oder gern per Mail: personal@shk-ndh.de
  • Führerschein: kein Führerschein erforderlich

Kontakt

Personalabteilung
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen