Neue Kinderärztin im Medizinischen Versorgungszentrum

Mittwoch, 18. September 2019, 08:16 Uhr
MVZ Kindersprechstunde (Foto: SHK, Fotolia) Seit dem 1. August arbeitet im Medizinischen Versorgungszentrum am Nordhäuser Südharz Klinikum mit Dr. med. Franziska Schulze-Gerlach wieder eine Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. "Wir sind froh, dass wir diese Stelle nun endlich besetzen und dem gestiegenen Bedarf damit besser gerecht werden konnten”, sagt MVZ-Geschäftsführer Guido Hage.

Frau Dr. Schulze-Gerlach besitzt seit mehreren Jahren die Facharztqualifikation und verfügt zudem über eine zusätzliche Qualifikation im Bereich der Homöopathie. Darüber hinaus wurde mit der Neubesetzung der Stelle auch das mittlere medizinische Personal aufgestockt.

Das Team der Kinder- und Jugendmedizin ist in der kinder- und jugendärztlichen Ambulanz zuständig für die Betreuung aller Kinder von Geburt bis zum 18. Lebensjahr. Dies beinhaltet auch die Vorbeugung von Krankheiten durch Beratung, Vorsorgen und Schutzimpfungen sowie die Unterstützung einer bestmöglichen Entwicklung. Natürlich umfasst dies auch die Betreuung akut und chronisch kranker Patienten nach aktuellen wissenschaftlichen Leitlinien.

Telefonisch ist das Team unter 03631/41-40 71 zu erreichen.

zum Nachrichtenüberblick