Facebook Instagram
Neues aus dem Klinikum

Allgemeine Hinweise für den Aufenthalt in unserem Klinikum

Dienstag, 19. Oktober 2021, 12:57 Uhr
Achtung (Foto: wirsinds) Achtung (Foto: wirsinds) Allgemeine Hinweise für den Aufenthalt in unserem Klinikum :


Aktuelle Besuchsregelungen

Ab dem 20. Oktober 2021 wird der allgemeine Besucherverkehr im Südharz Klinikum Nordhausen eingestellt. Nur in medizinisch begründeten Ausnahmefällen darf ein Besucher empfangen werden. Dies betrifft insbesondere die Klinik für Palliativmedizin, die Intensivtherapiestationen, unsere Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinder- und Jugendmedizin und sowie die Neonatologie.
Halten Sie in diesen Fällen bitte unbedingt vorher Rücksprache mit der betreffenden Station. Diese Besucher melden sich am Haupteingang an der Information, erhalten einen Erfassungsbogen zum Ausfüllen ausgehändigt und melden sich per Klingel vor der Station/Abteilung an.

Auf einzelnen Stationen, wie z. B. auf der Kinderstation, können abweichende Besucherregelungen gelten. Informieren Sie sich dazu vorab auf der Webseite der jeweiligen Station unter dem Punkt "Philosophie".

Besucher mit COVID-19-Symptomen dürfen das Klinikum nicht betreten.

Patienten unserer Ambulanzen und des MVZs

Patienten mit COVID-19-Symptomen melden sich bitte vorab telefonisch in der jeweiligen Ambulanz.


Bitte beachten Sie Folgendes bei einem Besuch:



Geburtshilfe/Kreißsaal:


Der Bereich Geburtshilfe setzt seine Arbeit uneingeschränkt fort. Bei der Entbindung darf eine Begleitperson anwesend sein.

Die Väter der Neugeborenen auf der Entbindungsstation dürfen ihre Frauen eine Stunde pro Tag besuchen. Hierzu werden den Besuchern individuell festgelegte Besuchszeit-Intervalle bekannt gegeben, um zu vermeiden, dass sich mehr als drei Personen im Patientenzimmer aufhalten.

Wenn Sie sich in der 34. bis 36. Schwangerschaftswoche befinden, sollten Sie sich für die Geburt anmelden. Dazu finden Sie auf der Startseite unserer Webseite den Button „Anmeldung zur Entbindung“.

Blutspende:


Es wird weiterhin dringend Blut benötigt. Deshalb bitten wir alle Gesunden, dass sie unsere Blutspendetermine nutzen. Personen, die Erkältungssymptome haben, innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu COVID-19-Erkrankten hatten oder innerhalb der letzten vier Wochen selber an COVID-19 erkrankt waren, dürfen nicht spenden.


Die aktuellen Termine finden Sie unter www.blutspende-nordhausen.de.
Bitte benutzen Sie den Haupteingang.


VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNIS!

Die Geschäftsführung
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH