Ansprechpartner

Herr Chefarzt Dr. med. Wieland Gunkel
03631/41-2181
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen

personal@shk-ndh.de

Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) Gefäßchirurgie

Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit 771 Planbetten und 24 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Für unsere Klinik für Gefäßchirurgie/ Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Facharzt für Gefäßchirurgie

Wir versorgen seit mehr als 25 Jahren Patienten mit akuten und chronischen Gefäßerkrankungen.
Ein erfahrenes Ärzte- und Schwesternteam ermöglicht eine hochqualifizierte stationäre wie auch ambulante Betreuung.

Schwerpunkte liegen in der Chirurgie der supraaortalen, hirnversorgenden Arterien, der peripheren Arterienchirurgie, der abdominellen Aortenchirurgie.
Endoluminale Verfahren in Form perkutaner, offener und kombinierter Kathetereingriffe (PTA/ Stent, Stentprothesen-AAA/TAA, Hybridoperationen) werden in großer Anzahl durchgeführt.
Dialyseshunt-Operationen werden seit Jahren für umliegende Dialysezentren in hoher Frequenz und allen Schwierigkeitsgraden durchgeführt.
Ambulante Operationen insbesondere Varizenchirurgie, Portimplantationen gehören zum festen Repertoir unserer Klinik.
Eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Kardiologie besteht seit vielen Jahren. Die Implantation von Herzschrittmachersystemen (Einkammer-, Zweikammerschrittmacher, Defibrillatoren und biventrikuläre Systeme) werden in großer Anzahl durchgeführt.
Weiterhin legen wir besonderen Wert auf eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Wir suchen einen Arzt (m/w/d) mit Motivation, Engagement und Leistungsbereitschaft. Die Teilnahme am klinischen Bereitschaftsdienst ist erforderlich.
Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein freundliches, hochmotiviertes Team sowie moderne apparative Ausstattung im Gesamtklinikum, Ambulanz und OP. Wir bieten eine Vergütung nach Haustarifvertrag mit dem Marburger Bund.

Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für die Gefäßchirurgie.

Menschen mit Behinderung sind uns willkommen und werden bei gleicher fachlicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Führerschein

kein Führerschein erforderlich
zur Übersicht