Facebook Instagram

Neues aus dem Klinikum

Besuch auf der Wochenstation möglich

26.03.2021
Seit einiger Zeit ist die Wochenstation unseres Klinikums für den Besuch von Angehörigen geöffnet. “So können die Väter täglich eine Stunde bei ihrem Nachwuchs und dessen Mutter verbringen”, sagt der Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. med. Tino Eckert.
Patientenzimmer auf Wochenstation  (SHK)
lesen

Allgemeine Hinweise für den Aufenthalt in unserem Klinikum

23.03.2021
Allgemeine Hinweise für den Aufenthalt in unserem Klinikum :
Derzeit wird der allgemeine Besucherverkehr im Südharz Klinikum Nordhausen weiterhin eingestellt. Nur in medizinisch begründeten Ausnahmefällen darf pro Tag und Patient nur ein Besucher empfangen werden (keine Kinder unter 16 Jahren, keine Besucher mit Atemwegsinfektionen). Dies betrifft insbesondere die Klinik für Palliativmedizin, die Intensivtherapiestationen, unsere Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin und Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie die Neonatologie. Halten Sie in diesen Fällen bitte unbedingt vorher Rücksprache mit der betreffenden Station. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist im gesamten Klinikum Pflicht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Langtext!
Achtung (SHK / wirsinds)
lesen

Neue Therapiemöglichkeit bei schwerer Arthrose

16.03.2021
Die Klinik für Nuklearmedizin und der MVZ-Bereich für Nuklearmedizin an unserem Klinikum sind nun zeitnah in der Lage, die sogenannte Gelenktherapie („Radiosynoviorthese") anzubieten. Dabei wird den Patienten mit einer schweren Arthrose zunächst einmalig eine radioaktive Substanz in die Gelenke (z. B. Knie oder Hüfte) injiziert. Dies wiederum bewirkt einen Rückgang der Entzündungen vor allem im Bereich der Innenhaut der Gelenkkapsel. Bei einer erfolgreichen Therapie, sozusagen einer Bestrahlung von innen, werden nicht nur die Schmerzen für den Patienten entscheidend gelindert, sondern auch die Beweglichkeit der Gelenke deutlich verbessert.
Chefarzt Dr. med. Gert Zinger (SHK)
lesen

17 Jahre MVZ Nordhausen

25.02.2021
Vor 17 Jahren, Anfang 2004, wurde das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in unserem Klinikum in Betrieb genommen. “Seitdem hat sich unser MVZ kontinuierlich entwickelt und ist aus der medizinischen ambulanten Infrastruktur des Landkreises Nordhausen sowie darüber hinaus nicht mehr wegzudenken”, konstatiert die zuständige Koordinatorin Nane Schwartz.
MVZ Nordhausen gGmbH (wirsinds )
lesen

Neue Anlage zur Bettenaufbereitung

12.02.2021
Im Klinikum laufen die Vorbereitungen für den Einbau einer neuen Anlage zur Bettenaufbereitung auf vollen Touren. “Wir müssen nicht nur die beiden Wasch- und Desinfektionsstraßen austauschen, sondern auch die beiden Kammern für die Dampf-Desinfektion der Matratzen und des Bettzeuges”, berichtet Bernd Schimmel, der Technikleiter des Klinikums.
 Neue Anlage zur Bettenaufbereitung (SHK)
lesen

Die Krönung eines ereignisreichen 100-jährigen Lebens

22.01.2021
Dass sie einmal ihren 100. Geburtstag feiern könnte, daran hat Margarete Bauersfeld wohl selbst nie so recht geglaubt. Umso schöner, dass wir diesen bedeutsamen Moment doch miteinander erleben und teilen dürfen, denn auch für die Einrichtungsleitung, die Mitarbeitenden und Bewohnerinnen und Bewohner des Senioren- und Pflegeheims „Am Pappelweg“ ist ein solches Ereignis keine alltägliche Begebenheit.
Tulpen (EvgeniT@pixabay.com )
lesen
weitere Artikel