Facebook Instagram
Kliniken

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Angehörige,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Herzlich Willkommen in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Südharz Klinikums Nordhausen.
Da Vinci Dr. Glatz (Foto: SHK) Da Vinci Dr. Glatz (Foto: SHK)
In unserer Klinik behandeln wir das gesamte Spektrum chirurgisch behandelbarer Erkrankungen der Bauchorgane (Magen, Darm, Leber, Galle; Bauchspeicheldrüse und Speiseröhre sowie der hormonbildenden Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüsen und Nebennieren).

Unser höchstes Ziel ist eine exzellente Versorgung der Bevölkerung in der Region nach aktuellen Leitlinien und mit modernster technischer Ausstattung.

Der Fokus der Klinik liegt auf der Behandlung von bösartigen Erkrankungen des Magendarmtrakts (Dickdarm, Magen und Bauchspeicheldrüse), die wir wenn immer möglich minimal-invasiv operieren. Hierfür stehen uns zwei moderne Operationsroboter (Da Vinci Xi und X®) zur Verfügung.

Darüber hinaus behandeln wir entzündliche Erkrankungen und Verletzungen der inneren Organe geplant und auch im Notfall in unserer interdisziplinären Notaufnahme und im Rahmen des überregionalen Traumazentrums.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Endokrine Chirurgie mit einem überregionalen Einzugsgebiet. Dies betrifft vor allem Erkrankungen der Schilddrüse und Nebenschilddrüse, aber auch Tumore der Nebenniere, die standardmäßig robotisch-assistiert und häufig auch organerhaltend entfernt werden.

In unsere Klinik erwartet Sie ein hochspezialisiertes Team aus Ärzten, Pflegekräften, Wundmanagern, Physiotherapeuten, Psychoonkologen und Ernährungsberatern, die Ihnen während des stationären Aufenthalts und darüber hinaus zur Verfügung stehen.

Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen und stehe mit meinem Team bei allen Anfragen und Anliegen gerne zu Ihrer Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr PD Dr. Torben Glatz

Ärzte im Gespräch

PD Dr. med. Torben Glatz, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie spricht über die Möglichkeiten der roboter-assistierten Chirurgie und den Arbeitsalltag im Südharz Klinikum.


PD Dr. med. Torben Glatz im Gespräch