Facebook Instagram
Kliniken

Kinder- und Jugendmedizin

Philosophie

Bild - Ausgezeichnet für Kinder (Foto: SHK) Bild - Ausgezeichnet für Kinder (Foto: SHK) Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfolgt das Ziel einer ganzheitlichen familienorientierten medizinischen Versorgung. Der intensive Kontakt zwischen Eltern, Patienten und Behandlungsteam wird durch die Möglichkeit der Mitaufnahme eines Angehörigen, freie Besuchszeiten und regelmäßige Gesprächsangebote durch die Ärzte ermöglicht.

Die Unterbringung erfolgt in freundlichen 2-Bett-Zimmern, alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Fernseher und Telefon ausgestattet. Die räumliche Struktur der neu erbauten und geräte-technisch hervorragend ausgestatteten Klinik ermöglicht eine intensive Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen, kurze Wege und damit die rasche Durchführung der notwendigen Diagnostik und Therapie.

Besuchsregelung auf der Kinderstation/Regelung für Begleitpersonen während der Corona-Pandemie

Liebe Eltern,
Zum Schutz aller Patienten* und deren Angehörigen auf unserer Station ist ein umsichtiger Umgang erforderlich. Leider können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht die üblichen Besuchsregelungen bieten. Wir sind bemüht, die Zeit des Aufenthalts auf unserer Station dennoch so wenig belastend wie möglich zu gestalten. Wir möchten Sie bitten, die folgenden Punkte zu berücksichtigen und danken Ihnen für ihre Mitarbeit:

  • 1. Der Besuch unserer Patienten ist EINMAL pro Tag für 2 Stunden durch die erziehungsberechtigten Personen möglich. Bitte beachten Sie hierbei die 3G-Regelung, ein Test ist 24 Stunden gültig und muss beim Besuch mitgebracht werden.
  • 2. Jeder Besucher muss während der Besuchszeit eine FFP2-Maske während des gesamten Aufenthalts im Krankenhaus tragen. Die Maske muss privat besorgt werden.
  • 3. Eltern, die als Begleitpersonen mit aufgenommen werden, müssen einen Corona-Abstrich abgeben.
  • 4. Das Wechseln der Begleitperson ist nachträglich nicht mehr möglich, daher ist bereits bei Aufnahme eine gründlich überlegte Entscheidung notwendig.
  • 5. Das Verlassen der Station ist möglich, sollte aber auf ein Minimum begrenzt werden. Das Verlassen des Krankenhausgeländes ist nicht erlaubt!
  • 6. Gerne dürfen und sollen Sie die Möglichkeit nutzen, über Videotelefonie/-chats mit Ihren Angehörigen zu kommunizieren. Wir freuen uns, wenn auch Kinder, die allein auf der Station verbleiben müssen, diese Möglichkeit erhalten.
  • 7. Die üblichen Abstands- und Hygieneregelungen sind einzuhalten.


Wenn Sie Fragen zu den gegenwärtigen Regelungen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Das Team der Kinderklinik


*Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.