Facebook Instagram
Kliniken

Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters

Philosophie

Psychische Störungen stellen sowohl für die betroffenen Kinder und Jugendlichen, als auch für deren Familien und das soziale Umfeld eine erhebliche Belastung und einen Risikofaktor für die weitere Entwicklung dar.

Ziel unserer Klinik ist es, den betroffenen Kindern und Jugendlichen Hilfen zur Bewältigung ihrer seelischen Störung zu erteilen und ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern.

Dies erfordert eine mehrdimensionale Diagnostik zur Erfassung der oft komplexen Störungsmuster und eine den individuellen Voraussetzungen und Bedürfnissen entsprechende, störungsspezifische und multimodale Therapie unter Einbeziehung der Familie und ggf. anderer Erziehungsträger.

Ressourcenorientierung und der Anspruch der Betroffenen auf Anerkennung und Akzeptanz stehen im Mittelpunkt unseres Behandlungskonzeptes.
Zur Unterstützung der sozialen, schulischen und beruflichen Reintegration erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit ambulant tätigen Therapeuten, Ämtern, Schulen, berufsbildenden bzw. Heimeinrichtungen.
Innenhof
Außenbereich
Patientenzimmer