Facebook Instagram

Stellenangebot

Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) Gefäßchirurgie

Mittwoch, 28. Juni 2023, 09:26 Uhr
Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit rund 800 Betten und 26 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Für unsere Klinik der Gefäßchirurgie vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Gefäßchirurgie

In der Klinik für Gefäßchirurgie versorgen wir Patienten mit akuten und chronischen Gefäßerkrankungen.
Schwerpunkte liegen in der Chirurgie der supraaortalen, hirnversorgenden Arterien, der peripheren Arterienchirurgie sowie der abdominellen Aortenchirurgie.
Endoluminale Verfahren in Form perkutaner, offener und kombinierter Kathetereingriffe (PTA/ Stent, Stentprothesen-AAA/TAA, Hybridoperationen) werden in großer Anzahl durchgeführt.
Hierfür stehen ein moderner OP Trakt aber auch eine Angio-Hybrid-Suite zur Verfügung, ein weiterer Hybrid-OP ist in Planung/Umsetzung. Dialyse-Zugangschirurgie wird in hoher Frequenz und allen Schwierigkeitsgraden betrieben.
Ambulante Operationen, insbesondere Varizenchirurgie und Portimplantationen, gehören zum festen Repertoire unserer Klinik.
Eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Kardiologie besteht seit vielen Jahren. Die Implantation von Herzschrittmacher- und ICD Systemen wird in großer Anzahl durchgeführt.


Ihr Profil:
wir suchen einen Assistenzarzt (m/w/d) mit Motivation, Engagement und Leistungsbereitschaft
Teilnahme am Dienstsystem der chirurgischen Klinken erforderlich


Das erwartet Sie bei uns:
Fundierte Einarbeitung + Onboarding-Veranstaltung
Modern ausgestattetes Klinikum der Schwerpunktversorgung
Entlastung von nicht-ärztlichen Aufgaben (Patientenkoordinator, DRG-Fachkräfte)
Vergütung im Rahmen unseres Haustarifvertrages mit dem Marburger Bund
30 Tage Urlaub
Zuschuss betriebliche Altersvorsorge
Mitarbeiterrabatte Kantine, Cafeteria und hauseigene Apotheke
Freistellung und finanzielle Unterstützung bei der Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungen
Angebot von hausinternen Fortbildungen im Rahmen eines jährlichen Fortbildungsprogrammes
Fortbildungspunkte Landes Ärztekammer
Kostenloser Zugang Lernplattform „AMBOSS“
Medizinische Fachbibliothek
Mitarbeiterparkplätze
Fuhrpark für Dienstfahren
Personalwohnheim sowie Hilfe bei der Wohnungssuche
Unterstützung bei der Vermittlung eines Kitaplatzes mit Sonderöffnungszeiten
Firmenevents


Nordhausen ist eine am Südrand des Harzes, in ausgewiesen schöner Umgebung gelegene, Kreisstadt mit ca. 45.000 Einwohnern. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Darüber hinaus verfügt Nordhausen über eine Hochschule und ist kulturell gut ausgestattet (Vollspartentheater, Musikschule, Schwimm- und Sportmöglichkeiten, Kino, diverse Museen, Traditionsbrennerei etc.) sowie mit unmittelbarer Autobahnanbindung. Leipzig, Halle, Erfurt und Göttingen sind so in weniger als 1 Stunde erreichbar.


Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben, reichen Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Anschrift ein:

Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH, Personalabteilung, Dr.-Robert-Koch-Straße 39, 99734 Nordhausen
Oder gern per Mail an: personal@shk-ndh.de
  • Führerschein: kein Führerschein erforderlich

Kontakt

Herr Chefarzt Markus Batereau
03631/41-2181
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen

personal@shk-ndh.de