Facebook Instagram

Stellenangebot

Assistenzarzt in Weiterbildung Gefäßchirurgie (m/w/d)

Freitag, 10. Dezember 2021, 07:44 Uhr
In der Klinik für Gefäßchirurgie vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie - ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines

Assistenzarztes in Weiterbildung für Gefäßchirurgie (m/w/d) zu besetzen.

Unser modernes Schwerpunktkrankenhaus mit 817 Betten verfügt über 26 Fachabteilungen mit baulich sowie technisch sehr gut ausgestatteten Bereichen: Zentral-OP mit 12 Sälen, angeschlossenem Aufwachraum, Notfallaufnahme, modernster Röntgendiagnostik sowie 2 Intensivstationen und einer IMC.

Ihr Aufgabengebiet:

In der Klinik für Gefäßchirurgie versorgen wir Patienten mit akuten und chronischen Gefäßerkrankungen.
Schwerpunkte liegen in der Chirurgie der supraaortalen, hirnversorgenden Arterien, der peripheren Arterienchirurgie sowie der abdominellen Aortenchirurgie.
Endoluminale Verfahren in Form perkutaner, offener und kombinierter Kathetereingriffe (PTA/ Stent, Stentprothesen-AAA/TAA, Hybridoperationen) werden in großer Anzahl durchgeführt.
Hierfür stehen ein moderner OP Trakt aber auch eine Angio-Hybrid-Suite zur Verfügung, ein weiterer Hybrid-OP ist in Planung/Umsetzung. Dialyse-Zugangschirurgie wird in hoher Frequenz und allen Schwierigkeitsgraden betrieben.
Ambulante Operationen, insbesondere Varizenchirurgie und Portimplantationen, gehören zum festen Repertoire unserer Klinik.
Eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Kardiologie besteht seit vielen Jahren. Die Implantation von Herzschrittmacher- und ICD Systemen wird in großer Anzahl durchgeführt.

Das erwartet Sie bei uns:

eine interessante und abwechslungsreiche
Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
sehr modern ausgestattetes Klinikum der
Maximalversorgung
eine fundierte und praxisnahe Weiterbildung mit
der Möglichkeit der Rotation im Hinblick auf die
Pflichteinsätze Intensivstation sowie Zentrale
Notaufnahme, es liegt die volle
Weiterbildungsermächtigung vor
Unterstützung und finanzielle Beteiligung
externer Fort- und Weiterbildungen
ein engagiertes kollegiales Team
eine Vergütung nach Haustarifvertrag mit dem
Marburger Bund

Ihr Profil:

Ehrgeiz und Engagement
soziale Kompetenz
freundliches und patientenzentriertes Auftreten
Bereitschaft zur Teilnahme am Dienstsystem der
chirurgischen Kliniken
Freude an qualitätsorientierter Teamarbeit
  • Führerschein: kein Führerschein erforderlich

Kontakt

Herr Chefarzt Markus Batereau
03631/41-2181
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Personalabteilung
Dr.-Robert-Koch-Straße 39
99734 Nordhausen

personal@shk-ndh.de