Facebook Instagram

Stellenangebot

Pflegedienstleiter (m/w/d) für die ambulant psychiatrische Pflege

Dienstag, 12. September 2023, 15:53 Uhr
Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit rund 800 Betten und 26 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

In Trägerschaft der Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH befindet sich der Gemeindepsychiatrische Bereich „Die Brücke“. Hier wird eine kontinuierliche Behandlung und Betreuung von pflegebedürftigen, dementen, psychisch kranken, schwergeistig behinderten und chronisch abhängigkeitskranken Menschen gewährleistet.

Hierzu gehört u.a. die ambulant psychiatrische Pflege (APP), ein ambulanter psychiatrischer Schwerpunktpflegedienst, welcher in enger Zusammenarbeit mit den hausinternen Fachärzten sowie den Fachärzten der Region, psychisch kranke Menschen in ihrem häuslichen Umfeld betreut. Das Aufgabenprofil umfasst die symptomorientierte psychiatrische Pflege, tagesstrukturierende Maßnahmen, Alltagsbewältigung, lösungsorientierte Problembewältigung und die Erarbeitung von Bewältigungsstrategien. Die Betreuung wird im Bezugspflegesystem durchgeführt.


Für die ambulante psychiatrische Pflege am Ausübungsort Nordhausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pflegedienstleiter (m/w/d)


Ihr Profil:
Eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger(-in) oder Altenpfleger(-in) und
eine staatlich anerkannte/zertifizierte sozialpsychiatrische oder gerontopsychiatrische Zusatzausbildung (jeweils mindestens 700 Stunden) oder eine Weiterbildung zur/zum Fachkrankenschwester/-pfleger für Psychiatrie gemäß der DKG-Weiterbildungsempfehlung und
innerhalb der letzten 5 Jahre eine mindestens 3jährige Vollzeittätigkeit mit obiger Ausbildung/Weiterbildung in einem psychiatrischen Krankenhaus, psychiatrischer Fachabteilung eines Krankenhauses od. sozialpsychiatrischen Einrichtung (psychiatrische Institutsambulanz); erfolgte die vorgenannte 3jährige berufspraktische Tätigkeit in Teilzeitbeschäftigung, verlängert sich die erforderliche berufspraktische Tätigkeit entsprechend und
Abschluss einer Weiterbildungsmaßnahme für leitende Funktionen mit einer Mindeststundenzahl von 460 Stunden bzw. eine abgeschlossene Ausbildung im Rahmen eines Studienganges Pflegemanagement an einer Fachhochschule oder Universität alternativ Bereitschaft zur Weiterbildung für diese leitende Funktion
Sollten Sie einen Teilbereich der fachlichen Voraussetzungen nicht erfüllen, ist eine nebenberufliche Qualifizierung möglich
Umfassende Kenntnisse im Pflegemanagement und der Qualitätssicherung
Gute Kommunikationsfähigkeit und hohe Sozialkompetenz
Führungsstärke, Kommunikations- und Teamfähigkeit
Engagierte und gewissenhafte Arbeitsweise
Führerschein Klasse B


Das erwartet Sie bei uns:
fundierte Einarbeitung + Onboarding-Veranstaltung
Vergütung nach einem Haustarifvertrag
Urlaubs und Weihnachtsgeld
29 Tage Urlaub + 1 Tag tariflich geregelte Freistellung
Zuschuss betriebliche Altersvorsorge
Mitarbeiterrabatte Kantine, Cafeteria und hauseigene Apotheke
Angebot von internen Fortbildungen im Rahmen eines jährlichen Fortbildungsprogrammes
Unterstützung bei der Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungen
Medizinische Fachbibliothek
Mitarbeiterparkplätze
Firmenevents


Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben, reichen Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Anschrift ein:

Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH, Personalabteilung, Dr.-Robert-Koch-Straße 39, 99734 Nordhausen
Oder gern per Mail an: personal@shk-ndh.de
  • Führerschein: B

Kontakt

Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH, Personalabteilung, Dr.-Robert-Koch-Straße 39, 99734 Nordhausen
Oder gern per Mail an: personal@shk-ndh.de