Facebook Instagram
Termine

Öffentlicher Vortrag: »Schlaganfall Vorbeugung und neue Therapien«

14.12.2022, 17.00 - 18.30 Uhr
In Deutschland erleiden jährlich ca. 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Davon sind fast 80 Prozent über 60 Jahre alt. Über die Hälfte der Betroffenen bleibt pflegebedürftig. Jeder fünfte Betroffene verstirbt in den ersten Wochen an den Folgen.
Die Art, die Dauer und das Ausmaß hängen mit Ort und Größe des Schlaganfalls zusammen. Nach einer bestimmten Zeitspanne wird der Schaden irreversibel und andauernd, daher ist eine rasche Diagnostik und Therapie notwendig.

Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe möchten wir am Mittwoch, den 14. Dezember 2022 um 17.00 Uhr in der Kantine des Südharz Klinikums über Ursachen, Symptome, Diagnostik und die therapeutischen Möglichkeiten informieren und natürlich in der anschließenden Diskussion oft gestellte Fragen beantworten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dr. med. Daniel Bittner
Chefarzt der Klinik für Neurologie
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH




Achtung

Es gilt die 3-G-Regel! Das Tragen einer FFP2-Maske ist während der Veranstaltung Pflicht.

Außerdem müssen Sie einen Erfassungsbogen ausfüllen, welcher natürlich unter Maßgabe des Datenschutzes nach einer Frist von vier Wochen vernichtet wird.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termin-Infos

Findet statt am:
14.12.2022, 17.00 - 18.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Kantine der Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH | Dr.-Robert-Koch-Straße 39 | 99734 Nordhausen
Mehr Infos unter:
www.shk-ndh.de
Rückfragen?
0 36 31 / 41-22 98