Facebook Instagram

Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin

Dienstag, 19. September 2023, 13:44 Uhr
Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit rund 800 Betten und 26 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

In unserem Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Oberarzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin

Das Institut für Labordiagnostik, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin versorgt Patienten des Südharz Klinikums Nordhausen und Arztpraxen der Region rund um die Uhr mit labordiagnostischen Untersuchungen.
Modernste Technik und eine leistungsfähige IT garantieren für höchste Qualität der Ergebnisse.


Ihre Aufgaben:
Eigenverantwortliche Arbeit in allen Bereichen der labormedizinischen Diagnostik
Stellvertretung des Institutsleiters für den Bereich Laboratoriumsmedizin/Mikrobiologie
Validierung, Interpretation und Befunderstellung in allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin
Befunderstellung im Bereich der Mikrobiologie. Hier besteht erforderlichenfalls auch die Möglichkeit der Weiterqualifikation (Erlangung der Erlaubnis zum Umgang mit pathogenen Mikroorganismen gemäß § 44 IfSG)
Labormedizinische Beratung von Ärztinnen und Ärzten (Krankenhaus und externe Einsender)
Einführung neuer labormedizinischer Methoden und Geräte
Unterstützung der Qualitätssicherung
Teilnahme am akademischen Rufdienst


Ihr Profil:
Facharzt (m/w/d) für Laboratoriumsmedizin
Grundkenntnisse im Qualitätsmanagement
Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
Lösungsorientierte, eigenverantwortliche und pragmatische Arbeitsweise kombiniert mit einem hohen Qualitätsbewusstsein
Teamfähigkeit mit Durchsetzungsvermögen und guten kommunikativen Fähigkeiten
Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
Bereitschaft zur Teilnahme am akademischen Dienstsystem


Das erwartet Sie bei uns:
Fundierte Einarbeitung + Onboarding-Veranstaltung
Modern ausgestattetes Klinikum der Schwerpunktversorgung
Vergütung im Rahmen unseres Haustarifvertrages mit dem Marburger Bund
30 Tage Urlaub
Zuschuss betriebliche Altersvorsorge
Mitarbeiterrabatte Kantine, Cafeteria und hauseigene Apotheke
Freistellung und finanzielle Unterstützung bei der Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungen
Angebot von hausinternen Fortbildungen im Rahmen eines jährlichen Fortbildungsprogrammes
Fortbildungspunkte Landes Ärztekammer bei hausinternen Fortbildungen
Kostenloser Zugang Lernplattform „AMBOSS“
Medizinische Fachbibliothek
Mitarbeiterparkplätze
Fuhrpark für Dienstfahrten
Personalwohnheim sowie Hilfe bei der Wohnungssuche
Unterstützung bei der Vermittlung eines Kitaplatzes mit Sonderöffnungszeiten
Firmenevents
Eine Weiterbildungserlaubnis liegt vor (24 Monate Transfusionsmedizin, zz. 48 Monate Laboratoriumsmedizin).


Nordhausen ist eine am Südrand des Harzes, in ausgewiesen schöner Umgebung gelegene, Kreisstadt mit ca. 45.000 Einwohnern. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Darüber hinaus verfügt Nordhausen über eine Hochschule und ist kulturell gut ausgestattet (Vollspartentheater, Musikschule, Schwimm- und Sportmöglichkeiten, Kino, diverse Museen, Traditionsbrennerei etc.) sowie mit unmittelbarer Autobahnanbindung. Leipzig, Halle, Erfurt und Göttingen sind so in weniger als 1 Stunde erreichbar.

Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben, reichen Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Anschrift ein:

Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH, Personalabteilung, Dr.-Robert-Koch-Straße 39, 99734 Nordhausen
Oder gern per Mail an: personal@shk-ndh.de
  • Führerschein: kein Führerschein erforderlich

Kontakt

Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH, Personalabteilung, Dr.-Robert-Koch-Straße 39, 99734 Nordhausen
Oder gern per Mail an: personal@shk-ndh.de