Facebook Instagram
Termine

Öffentlicher Vortrag: »Turbulenzen im Herz – Vorhofflimmern«

02.11.2022, 17.00 - 18.30 Uhr
Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung im klinischen Alltag.
Akut auftretendes Herzrasen, einhergehend mit Brustenge und Luftnot, sind die typischen Symptome des unbehandelten Vorhofflimmerns. Auch wenn Vorhofflimmern nicht unmittelbar lebensbedrohlich ist, kann es unerkannt zu schweren Folgeschäden, vor allem am Herzen und im Gehirn, führen. Durch frühzeitige Diagnostik und adäquate Therapie kann die moderne Medizin diese oft dramatischen Folgeschäden deutlich reduzieren.

In einem interessanten Vortrag werden verschiedene Aspekte des Vorhofflimmerns erläutert und oft gestellte Fragen beantwortet:

• Was sind Ursachen des Vorhofflimmerns?
• Wie gefährlich ist Vorhofflimmern?
• Welche Folgeschäden können auftreten?
• Wann muss ich einen Arzt aufsuchen?
• Welche Medikamente verordnet mir der Arzt? Wirken alle gleich gut?
• Wie groß ist das Blutungsrisiko – insbesondere nach Herzinfarkt und Schlaganfall?
• Was ist besser: Medikamente oder Operation/Ablation?
• Was ist bei notwendigen Operationen und medizinischen Eingriffen zu beachten?

Diese und andere Fragen sollen in meinem öffentlichen Vortrag am 2. November 2022 von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr in der Kantine des Südharz Klinikums besprochen ausgeführt und diskutiert werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Fragen.

Dr. med. Meik Lustermann
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I
Südharz Klinikum Nordhausen



Achtung

Es gilt die 3G-Regel! (Geimpft – Genesen – Getestet)
Das Klinikum behält sich vor, stichprobenartige Kontrollen durchzuführen.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist während der Veranstaltung Pflicht.

Außerdem müssen Sie einen Erfassungsbogen ausfüllen, welcher natürlich unter Maßgabe des Datenschutzes nach einer Frist von vier Wochen vernichtet wird.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termin-Infos

Findet statt am:
02.11.2022, 17.00 - 18.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Kantine der Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH | Dr.-Robert-Koch-Straße 39 | 99734 Nordhausen
Mehr Infos unter:
www.shk-ndh.de
Rückfragen?
0 36 31 / 41-22 98