2. Osteoporosetag unter dem Motto „Leben ist Bewegung“

Mittwoch, 05. Juni 2019, 15:31 Uhr
2. Osteoporosetag unter dem Motto „Leben ist Bewegung“  (Foto: SHK) Am Mittwoch, dem 29.05.2019, fand der 2. Osteoporosetag mit rund 140 Teilnehmenden statt. Der Aktionstag rund um das Thema Osteoporose wurde in und außerhalb der Turnhalle des Südharz Klinikums ausgerichtet. Dr. med. Christian Meyer, Chefarzt des Osteologischen Schwerpunktzentrums des Klinikums und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisierten bereits 2017 den 1. Osteoporosetag unter dem Motto „Leben ist Bewegung“.

Osteoporosetrainer, Physiotherapeuten sowie Qigong- und Bewegungstrainer übten und tanzten mit den Gästen. Unter ihnen befanden sich nicht nur viele Patienten des Klinikums, auf persönliche Einladung nahmen unter anderen auch Osteoporose-Selbsthilfegruppen aus Nordhausen, Sondershausen, Bleicherode und Quedlinburg mit Begeisterung an der Veranstaltung teil.

Von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr wurden die Gäste von Ernährungsexperten sowie vom Pflegepersonal und Ärzten der Abteilungen Orthopädie/Unfallchirurgie/Osteologie beraten. Des Weiteren wurde das Bewegungsprogramm der Fünf Esslinger vorgestellt und auch die Arztvorträge sowie die Informationsstände erfreuten sich eines großen Zulaufs. Ein weiteres Highlight der Veranstaltung war das Show Cooking. Mit zusätzlichen knochengesunden Speisen und Getränken wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Die Besucherinnen und Besucher freuten sich über kostenfreie Milchshakes mit Erdbeer- und Basilikumgeschmack, Rohkost mit verschiedenen Dips sowie erfrischende Getränke.
zum Nachrichtenüberblick