Facebook Instagram
Neues aus dem Klinikum

GEMEINSAM MEHR WISSEN - Die öffentliche Vortragsreihe des Klinikums geht in die achte Runde

Dienstag, 06. Oktober 2020, 09:26 Uhr
Die öffentliche Vortragsreihe des Südharz Klinikums  (Foto: SHK/wirsinds) Seit 2013 werden im Südharz Klinikum öffentliche Vortragsreihen durchgeführt, die sich an Patienten, Angehörige und Interessierte richten. Die Termine sind einmal im Monat mittwochs jeweils ab 17.00 Uhr in der Kantine des Hauses. Dabei werden vielfältige Gesundheitsthemen, wie zum Beispiel Krankheitsbilder mit deren Früherkennung und Therapiemöglichkeiten, durch den jeweiligen Chefarzt bzw. Experten anschaulich erklärt. Im Anschluss an die Vorträge stehen unsere Referenten für individuelle Fragen zur Verfügung.

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten leider auch unsere öffentlichen Veranstaltungen ab April 2020 ausfallen. Nun werden wir am 14. Oktober 2020 wieder starten.

Bei unseren Veranstaltungen werden wir zur Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeitenden ein Hygiene-Konzept umsetzen. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, dass sich die Teilnehmenden ab eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail marketing@shk-ndh.de oder per Telefon (0 36 31 / 41-22 98 - Montag - Freitag zwischen 7.30 Uhr und 14.30 Uhr) für die Veranstaltung anmelden. Außerdem ist es notwendig, dass die Teilnehmenden einen Erfassungsbogen ausfüllen, welcher unter Maßgabe des Datenschutzes nach einer Frist von vier Wochen vernichtet wird.
Solange es coronabedingte Einschränkungen gibt, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Teilnahme bleibt weiterhin kostenfrei. Wir bitten um das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bis zum Erreichen des Sitzplatzes.

Da das Südharz Klinikum stets daran interessiert ist, die Qualität der öffentlichen Veranstaltungen zu optimieren, werden die Besucherinnen und Besucher gebeten, mit Hilfe eines Feedbackbogens den Vortrag zu bewerten. Außerdem können die Zuschauenden anonym Angaben zu Alter, Geschlecht, Wohnort und möglichen Wunschthemen machen. Im Anschluss an die Vorträge stehen unsere Referenten für individuelle Fragen zur Verfügung.

Dass die Vorträge gut ankommen, zeigt sich auch darin, dass die Mehrheit der Gäste schon mehrmals an einer Veranstaltung im Südharz Klinikum teilgenommen hat. Über 300 interessierte Zuschauer konnten beim Vortrag von Chefarzt Dr. Meik Lustermann im Rahmen der bundesweiten Herzwochen „Herz aus dem Takt“ gezählt werden ein Zeichen dafür, wie interessiert die Bevölkerung des Landkreises und der Umgebung an Gesundheitsthemen ist. Es unterstreicht zugleich die Bedeutung der Fortführung der Vortragsreihe im Klinikum, um bei der Vorsorge und Früherkennung von Krankheiten aufzuklären und vertiefend zu informieren.

Die nächste öffentliche Vortragsreihe wird wieder von dem Leitgedanken „GEMEINSAM MEHR WISSEN“ getragen und beginnt am 14. Oktober 2020. Die ausgefallenen Vorträge werden wir in den ersten Veranstaltungen nachholen.
Den Auftakt macht der Chefarzt des Institutes für Radiologie, Prof. Dr. med. habil. Ansgar Malich mit dem Thema „Bildgebung beim Mammakarzinom und Formen der Sicherung“. Danach folgen bis zum Herbst 2021 neun weitere spannende Vorträge.


Bitte verfolgen Sie in den nächsten Wochen/Monaten die aktuelle Situation. Da uns die Gesundheit unserer Patientinnen, Patienten und Mitarbeitenden sehr am Herzen liegt, möchten wir kein unnötiges Risiko eingehen. Um die Übertragung von Infektionskrankheiten bei Veranstaltungen auszuschließen, können sich aufgrund von aktuellen Verordnungen kurzfristig Änderungen oder Absagen der Veranstaltung ergeben. Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite unter dem Punkt „Aktuelles & Termine“ oder klicken Sie hier.

VIELEN DANK FÜR IHR VERSTÄNDNIS

Melanie Brasch
Marketing