Facebook Instagram
Neues aus dem Klinikum

Zweigniederlassung des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) in Bleicherode

Freitag, 16. Oktober 2020, 16:00 Uhr
Orthopädie-Facharzt Dipl.-Med. Ulrich Reif (Foto: SHK) Am 1. Oktober 2020 wurde in Bleicherode eine Zweigniederlassung des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) des Nordhäuser Südharz Klinikums eröffnet. In der Hauptstraße 68 bis 70 arbeitet der in der Region bekannte Orthopädie-Facharzt Dipl.-Med. Ulrich Reif.

Das Südharz Klinikum reagiert mit dieser Neueröffnung auf den in der zweitgrößten Stadt des Landkreises Nordhausen vorhandenen Bedarf an fachärztlicher Betreuung. Zusätzlich zu seinen Sprechstunden werde es Sprechstunden von Spezialisten des MVZ geben, die sich ausgewählten Bereichen der Orthopädie, wie zum Beispiel der Schulter widmen.

“Mit der Niederlassung ist den Patienten die Möglichkeit gegeben, auch die komplette Palette der medizinischen Diagnostik und Therapie nicht nur des MVZ, sondern auch des Südharz Klinikums zu nutzen, sagt MVZ-Geschäftsführer Guido Hage und blickt schon mal in die Zukunft: “Wir haben darüber hinaus die Absicht, in Bleicherode eine größere Struktur eines MVZ und damit mehrere medizinische Fachrichtungen anzubieten. Das erfordert letztlich auch einen Standortwechsel in Bleicherode, der uns die entsprechenden Erweiterungsmöglichkeiten bietet.